Liebeskummer Sprüche

Du suchst nach den perfekten Liebeskummer Sprüchen für Dich? Oder für jemand, der Dir nahe steht und gerade eine Trennung hinter sich hat? Doch welche Sätze schaffen es, es genau auf den Punkt zu bringen? Wir haben einige Favoriten für Dich!

Was sind gute Liebeskummer Sprüche zum Nachdenken?

Manchmal schafft es ein Satz, es einfach so viel besser auszudrücken als wir selbst es könnten. Deshalb haben wir im Folgenden einige schöne Liebeskummer Sprüche für Dich ausgewählt, die es perfekt auf den Punkt bringen. Wir wünschen Dir viel Spaß und viel Freude (sowie Erkenntnis) beim Lesen:

 

„Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.“
(Konfuzius)

„Alle Dunkelheit der Welt kann das Licht einer einzigen Kerze nicht auslöschen.“
(Chinesische Weisheit)

„Nimm es als Vergnügen, und es ist ein Vergnügen!
Nimm es als Qual, und es ist Qual.“
(Indisches Sprichwort)

„Die Liebe ist wie der Wind, der kommt und geht.“
(Indisches Sprichwort)

 

„Wenn du deinen Weg Tag für Tag mit deinen eigenen Händen gestaltest, wirst du jenen Ort erreichen, der für dich bestimmt ist.“
(Ägyptische Weisheit)

„Die Zeit heilt alle Wunden.“
(Sprichwort)

„Wer eigene Fehler eingesteht, ist auf dem Weg zur Wahrheit.“
(Aus Italien)

„Lass Dir von der Vergangenheit nicht das Leben diktieren, aber lass sie dir für die Zukunft einen guten Ratgeber sein.“
(aus China)

 

„Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.“
(Chinesisches Sprichwort)

„Verzeihen ist keine Narrheit,
nur ein Narr kann nicht verzeihen.“
(Chinesisches Sprichwort)

 

„Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der bitterste.“
(Konfuzius)

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden.
Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet, ist sicher.
Wer sicher ist, kann überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.“
(Konfuzius)

„Das Leben ist ein dorniger Rosenstock und das Glück die Blüte.“
(Konfuzius)

„Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer.“
(Konfuzius)

„Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt!“
(Marc Aurel)

 

„Übe dich auch in den Dingen, an denen du verzweifelst.“
(Marc Aurel)

„Blick in Dein Inneres. Da ist die Quelle des Guten, die niemals aufhört zu sprudeln, wenn du nicht aufhörst zu graben.“
(Marc Aurel)

„Erst am Ende unsere Weges stehen die Antworten“
(aus China)

„Lebe im Moment, sei einfach Du und lasse Deine Gefühle zu.
Wenn Du offen und ehrlich bist, kannst Du Dir auch leisten,
aus dem Bauch heraus zu handeln, so wie Du es gerade für angemessen hältst.“
(aus China)

„Manche Menschen treten in Dein Leben und sind wie ein Segen, andere wiederum wie eine Lektion“
(aus Griechenland)

„Was Du erhältst, nimm ohne Stolz an! Was Du verlierst, gib ohne Trauer auf!“
(Marc Aurel)

„Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.“
(Aristoteles)

„Das Leben besteht in der Bewegung.“
(Aristoteles)

„Glück ist ein Entschluss.“
(René Descartes)

„Jeder Tag bringt Geschenke mit, man braucht sie nur auspacken“
(Albert Schweitzer)

„Jeder Mann ist ein Manuskript, das erst korrigiert werden muss.“
(Katharina die Große)