Liebeskummer Phasen

Du willst wissen, wie lange der Liebeskummer eigentlich dauert? Und was sind die einzelnen Liebeskummer Phasen? Wodurch sind sie gekennzeichnet? Wir haben uns mit diesen Themen ausführlich beschäftigt – und stehen Dir in dem folgenden Beitrag gerne Rede und Antwort!

Welche Liebeskummer Phasen Männer und Frauen solltest Du kennen?

Liebeskummer läuft in der Regel in vier Phasen ab. Hier wollen wir sie Dir im Einzelnen vorstellen:

In Phase 1 ist man meist noch betäubt, nimmt alles durch eine Art Schleier war. Man kann und will die Trennung noch nicht wahrhaben, nicht akzeptieren, kann nicht glauben, dass es plötzlich aus ist. Oder dass der oder die Auserwählte die Gefühle nicht erwidert. Man hat immer noch die Hoffnung, dass sich alles als eine Art Irrtum erweist – leider vergeblich.

in Phase 2 begreift man dann, dass es wirklich aus ist, dass es keine Beziehung geben wird. Nun kommen sie, all die Gefühle: Schmerz, Trauer und Wut wechseln sich ab, gepaart mit Verzweiflung und häufig noch der Sehnsucht nach der Gegenwart des Anderen. Es ist eine emotional sehr anstrengende Zeit, die auch begleitet ist von Selbstzweifeln und dem Gefühl, nichts wert zu sein, die Liebe nicht verdient zu haben. Gerade jetzt wäre es wichtig, nicht alleine zu bleiben, sich Beistand zu suchen und gut auf sich selbst aufzupassen.

Phase 3 ist gekennzeichnet von einem langsamen Optimismus, der nun aufkommt. Wir können uns wieder mehr auf den Alltag, auf das Geschehen um uns herum konzentrieren. Haben allmählich das Gefühl, wieder zu uns selbst zu finden. Und wagen langsame, vorsichtige Schritte…

Phase 4 ist geprägt von Neuanfang und Loslassen. Wir können nun verzeihen, akzeptieren, dass es zu Ende ist. Und sind bereit für Neues…

Was sind schöne Liebeskummer Sprüche?

Manchmal hilft ein schöner Spruch, der es genau auf den Punkt bringt und die eigenen Emotionen und Empfindungen perfekt in Worte fasst. Auf diese Sätze trifft das genau zu, wie wir finden:

„Manchmal muss ein Mensch so viel weinen, damit in seinem Herzen wieder Platz für ein Lächeln ist.“

„“Frage nie, wie es mir geht… Die Antwort willst du nicht hören! Frage nie, was ich brauche… du wirst es mir eh nicht geben! Frage nie, wie sehr ich dich mag… es bedeutet dir nichts! Und wenn ich weine… frage niemals warum… du würdest eh nicht verstehen, dass du schuld bist!“

„Meist belehrt erst der Verlust uns über den Wert der Dinge.“

Das war eine kleine, feine Auswahl an schönen Sprüchen, die Du bei uns finden kannst. Doch war dies nur der Appetizer, sozusagen. Wir haben noch sehr viel mehr Zitate, die wir mit höchster Sorgfalt ausgewählt haben! Diese kannst Du unter dem Link finden, den Du weiter oben im Text sehen kannst. Dort haben wir all jene Zitate für Dich festgehalten, die uns gut gefallen und die uns auch sehr berührt haben. Denn letzten Endes kommt es doch darauf an: Von bestimmten Worten berührt zu werden, das Gefühl zu haben, dass man dies selbst gesagt haben könnte. Deshalb möchten wir diese Sprüche mit Dir teilen…