Liebeskummer Chat

Du willst mehr über das Thema Liebeskummer Chat erfahren? Was solltest Du alles dazu wissen? Und was gibt es hierbei zu beachten? Wir haben uns diese Fragen genauer angesehen – und wollen Dir in dem folgenden Beitrag die Antworten dazu geben!

Warum Liebeskummer Chat?

Um den Liebeskummer verarbeiten und schließlich überwinden zu können, ist es sehr wichtig, sich auszusprechen, sich den Kummer im wahrsten Sinne des Wortes von der Seele zu reden (bzw. zu schreiben). das ist stets eine Entlastung – und sorgt auch dafür, dass man mit seinem Schmerz nicht alleine bleibt.Dass man sich nicht dafür verurteilt, gar die ganze Schuld für das Scheitern der Beziehung auf sich nimmt. Sondern auch eine objektive Sichtweise auf die Dinge erhält, die die Dinge wieder gerade rückt. Das ist gerade jetzt sehr wichtig!

Zumal man sich häufig in dieser Phase so verletzlich und verwundbar fühlt. So alleine – und manchmal auch alles andere als liebenswert, fast schon wertlos. Doch das stimmt nicht! Um sich aus dieser gefährlichen Spirale zu befreien, ist mitunter Feedback von außen notwendig. Und genau das kann man in einem speziellen Liebeskummer Chat erhalten.

Denn nicht immer fällt es leicht, zum Telefonhörer zu greifen und abermals die Freundin oder den Kumpel anzurufen. Sich schon wieder bei diesem oder jener auszuweinen. Online kann man dies anonym tun – ein großer Vorteil für die meisten, die sich hier ihren Kummer von der Seele schreiben.

Zugleich sieht man: Man ist nicht allein. Denn es gibt – leider – eine ganze Reihe an anderen Personen, die jetzt ebenfalls mit der gleichen Situation zu kämpfen haben. Die einen perfekt verstehen. Und wertvollen Rat geben können. Dieser Austausch auf Augenhöhe ist sehr wertvoll – und gibt auch Trost. Zumal durch die Anonymität es häufig leichter fällt, ganz ohne Beschönigungen zu sagen, wie es ist. Auch das hilft gerade jetzt sehr viel weiter…

Welche Liebeskummer Chat Tipps solltest Du beachten?

Bitte entscheide Dich aber nicht gleich für den erstbesten Liebeskummer Chat, der Dir über den Weg läuft! Denn wie in vielen anderen Bereichen auch gibt es hier ebenfalls den ein oder anderen Unterschied zwischen den einzelnen Foren. Gut ist es beispielsweise, wenn ein Moderator vorhanden ist, der den Überblick über das Gespräch behält und notfalls auch mal eingreifen kann, sofern das nötig sein sollte.

 

Zudem sollte der Liebeskummer Chat natürlich möglichst passend auf Deine Situation zugeschnitten sein. Und es sollte eine gute Gesprächsatmosphäre herrschen, in der Du Dich rundum wohlfühlst! Und das Gefühl hast, dass Du Dich hier wirklich anvertrauen kannst, dass Du nichts zurückhalten musst. Schaue Dir daher den jeweiligen Chat erst einmal ein wenig an, bis Du Dir sicher passt, dass bzw. ob er zu Dir passt. Lasse Dir ruhig ein wenig Zeit mit Deiner Entscheidung – nicht, dass Du diese hinterher bereust. verwende am besten auch ein Pseudonym – sicher ist sicher. Und dann kannst Du drauflos schreiben, der Community mitteilen, wie es Dir gerade geht, was Du gerade fühlst. Allein schon das wird eine gewisse Entlastung bringen, das zeigen die Erfahrungen immer wieder! Und mit dazu beitragen, dass Du Dich schließlich besser fühlst..